Anna liebt Paula

Anna liebt Paula

Anna liebt Paula

Zuerst einmal muss ich wohl folgendes klarstellen: Paula ist ein Synonym. Paula hat mich darum gebeten hier bei „Paula“ zu bleiben und das werde ich natürlich respektieren.

Um euch zu beschreiben wer Paula ist und warum ich sie liebe, muss ich wohl kurz erklären, wer Paula war:

Paula war mal jung und ehrgeizig, wie so viele andere auch. Doch Paula hat sich in ihrem Ehrgeiz verloren, für eine ziemlich lange Zeit. Als sie das gemerkt hat, war es fast zu spät, aber sie hat es doch noch geschafft die Reißleine zu ziehen. Ein ganzes Jahr hat sie gebraucht um sich neu zu sortieren, ihre Vorlieben und Fähigkeit überhaupt wieder sehen zu können und überhaupt mal zu gucken wer diese Paula außerhalb des Ehrgeizes ist.  Schließlich hat sie es geschafft, sich auf das zu besinnen, was sie liebt.

Paula liebt Kreativität und das Gestalten, sie liebt Holz und Farbe und am meisten liebt sie das Lachen, das ihre Kreativität auf das Gesicht der Menschen zaubert, die mit ihr konfrontiert werden. Also hat sie angefangen witziges auf Holz zu bringen, handgemachte Homeaccessoires herzustellen und alte Möbel und andere Gegenstände zu restaurieren oder auch einfach auf eine neue Art wieder „gesellschaftsfähig“ zu machen.

Sie nimmt Auftragsarbeiten an, macht das „Alte“ was man ihr bringt zu etwas neuem, macht individuelles Kinderspielzeug und arbeitet frei nach dem Motto: geht nicht – gibts nicht! Je absurder das Projekt, desto mehr Spaß hat sie an der Umsetzung.

Ich liebe Paula für ihren Mut, finanzielle Sicherheit hinter sich zu lassen um das tun zu können, was sie liebt.

Einige ihrer kleineren Stücke findet ihr auch im Shop. Und über ihre größeren Projekte werde ich euch auf dem laufenden halten.

eure Anna